Unser Mammographie-Zentrum

Mitten in der Stadt, direkt am Hauptbahnhof und am Busbahnhof gelegen: Das Mammographie Zentrum Bonn Rhein-Sieg Euskirchen. Gegründet 2006 feiert es in diesem Jahr 10jähriges Bestehen.

Auf über 260 Quadratmetern finden Sie hier neueste Technik, engagiertes Personal und erfahrene, speziell ausgebildete Ärztinnen und Ärzte.

Das Programm zur Früherkennung von Brustkrebs richtet sich bundesweit an über zehn Millionen Frauen. Es wird von Ärztinnen und Ärzten sowie radiologischen Fachkräften in insgesamt 95 Screening-Einheiten getragen. Das Mammographie Zentrum Bonn Rhein-Sieg Euskirchen ist eines davon.

Das Mammographie-Screening-Programm ist das erste systematische Krebsfrüherkennungsprogramm nach europäischen Qualitätsstandards in Deutschland und das größte Screening-Programm in Europa. Regelmäßige Zertifizierungen aller Screening-Einheiten sowie eine umfassende Evaluation der Abläufe und Ergebnisse des Programms sollen gewährleisten, dass die Qualitätsstandards eingehalten werden.

Das Team

Wir für Sie!


rie72

Dr. med. Janine Riemen­schneider

Programmverantw. Ärztin
img_0279

Dr. med Michael Fißenewert

Programmverantw. Arzt

Kooperationen

Entscheidend ist der (Ihr) Haupt­wohn­sitz: Ihre Unter­such­ungen finden im Mammo­gra­phie-Screening-Zentrum Bonn oder Siegburg statt. Alter­nativ können Sie auch zu einem der Stand­orte unserer mobilen Screening-Einheit Mammobil zur Unter­suchung kommen. Die Termine und Standorte des Mammobil finden Sie hier.

Selbstverständlich bieten wir an den Standorten Bonn und Siegburg barrierefreie Zugänge. Bei entsprechendem Bedarf melden Sie sich bitte vorab unter


0211-59 70 70 00